Coaching

Pitchcoaching … hervorragend angenommen

Alle Kreativen kennen das: Eine Wettbewerbspräsentation steht bevor. Sie möchten die Besten sein! Sie wollen den Auftrag! Ihr Konzept steht, Ihr Design auch. Aber wie können Sie den Kunden in kürzester Zeit für sich und Ihre Idee begeistern?

Um das zu erlernen gibt es Profis wie die Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft. Als Partner der Designkonferenz boten Prof. Dr. Thiessen, Dr. Jenny Oltersdorf und ihr Team am 29. Juni 2018 – parallel zum Vertragsprogramm – interessierten Kreativen und Designern die Teilnahme an einem professionellen Pitchcoaching an.

Die Trainerinnen Elke Fleing, Anne Kammerzelt und Doris Reimann und die Mitarbeiterinnen der Kreativagentur waren am Ende des intensiven Coachingtages hochzufrieden mit ihren „Schützlingen“. Zwei Designunternehmen und zwei Fotografen waren mehr oder weniger gut vorbereitet angetreten, um zu lernen, sich professionell zu präsentieren.

„Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Konferenz und wollen sich/Ihr Unternehmen mit wenigen Sätzen so vorstellen, dass Sie Ihrem Gegenüber möglichst gut in Erinnerung bleiben!“ Anhand dieser Aufgabenstellung erhielten die „Coachies“ am Vormittag in äußerst vertrauensvoller und aufgeschlossener Atmosphäre eine Schulung hinsichtlich Rhetorik, Körpersprache, „Marktfähigkeit“ und anderer Parameter der Kommunikation.

Nach einer Pause traten die Coaching-Teilnehmer dann mit ihrer „frisch“ erarbeiteten Präsentation vor die gesamte Trainerrunde und interessierte Zuschauer.