Prof. Katrin Hinz

Prof. Katrin Hinz
Dekanin Fachbereich Gestaltung und Kultur, Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin

Vortrag: „»Mit Leib und Seele« Essen und seine Verpackung“, am 29.06.2018, 15 Uhr


Verpackte Lebensmittel bringen uns Verbraucher_innen ständig in den Konflikt zwischen Bequemlichkeit und Verschwendung zu entscheiden.
Soll und die Vernunft den Genuss verderben?


1: Wovor haben Sie den größten Respekt?
Großem Wissen!

+1: Wann haben Sie die besten Ideen?
Vor dem Einschlafen, daher immer ein Notizbuch und Stift am Bett.

+2: Woran arbeiten Sie gerade?
An einem Buch über Designmethodik.

+3: Was wollten Sie als Kind einmal werden?
Architektin. :-))

+4: Was würden Sie gern erfinden?
Eine gute Alternative zu Plastik.

+5: Was geht gar nicht?
Intoleranz und Rassismus.

+6: Was inspiriert Sie?
Reisen und Begegnungen mit anderen Kulturen.

+7: Was sammeln Sie?
Unter anderem Tücher aus aller Welt. Alles zusammen würde den Rahmen hier sprengen!

+8: Wofür sind Sie dankbar?
Großartige Eltern gehabt zu haben, die mir alles Zutrauen gegeben haben und mir den Zugang zum Wissen dieser Welt geöffnet haben.

Studium Architektur und Grafik, mit dem Diplom in Architektur an der Kunsthochschule Berlin in Weißensee.
Seit 1994 als Gründungsprofessorin Professorin im Studiengang Kommunikationsdesign, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft im Fachbereich Gestaltung und Kultur mit den Schwerpunkten Universal Design Thinking, Verpackung, Farbgestaltung, Corporate Design, Orientierung und Designmanagement. 2011 Gründung des Studienganges Industrial Design. Initiatorin der studentischen Veranstaltungsreihe „einsichten“. Forschungsprojekte zu den Themen: Packaging, Universal Design, Ausstellung, Farbe, Orientierung, eVideo/eLearning und Designmanagement, mit zahlreichen Publikationen zu den Themen Packaging und Designmanagement. Mitglied in zahlreichen Jurys und Beiräten, u.a. im IDZ Berlin. 1. Vizepräsidentin der HTW Berlin von 2002 – 2004. Gastprofessorin an der German University in Cairo seit 2008, NID India seit 2009, BIT Zhen Chen, China seit 2018. Mitbegründerin von »use Identity and Design Network in Berlin«, Member of INAREA international Identity & Design Network.